Ich arbeite seit vielen Jahren schon mit Linux. Zu erst nur privat aus reinem Interesse, aber mittlerweile auch beruflich. Auf diesen Seiten versuche ich mein gesammeltes Wissen ein wenig weiterzugeben.

Linux arbeitet sich dank der Anstrengungen der großen Distributoren immer mehr auf den Desktop vor und die Konkurenz zu Microsoft Windows immer grösser. Ich selbst habe mit der Version 6.0 von SuSE angefangen und habe es auf meinem ausrangierten 486er installiert. Ich habe hauptsächlich den Apache Server mit Perl genutzt um meine Webseiten zu testen. Gearbeitet habe ich aber immer von Windows aus, konnte aber über Samba direkt auf die Dateien zugreifen. Mittlerweile benutze ich Open SuSE 10.1 auf meinem Arbeitsrechner neben Windows und starte sie immer öfter auch zum arbeiten.

Trotzdem ist Linux mit Sicherheit noch nicht so ausgereift, dass man es jedem empfehlen kann. Wer nur ein reiner Benutzer ist und mit Mühe und Not seinen Windows-Rechner am Laufen hält, sollte den Umstieg nicht wagen. Trotz grafischer Installation muss man manchmal doch in die Tiefen des Systems absteigen wenn mal nicht so alles läuft wie man es sich vorstellt. Es ist eher für jemanden gedacht, der sich mit Windows schon sehr gut auskennt und sich nicht scheut auch einmal etwas unter der DOS Oberfläche zu arbeiten. Wer gerne sein System selbst administriert und wem Windows zu undurchsichtig dabei ist, für denjenigen ist Linux genau richtig.

Diese Seite wird ständig weitergepflegt und es lohnt sich ab und zu mal einen Blick auf dieser Seite zu werfen.

Login Form